Kann das möglich sein, dass bei mir keine erbliche Vorbelastung besteht?

Prof. Dr. Schmeller
Ich scheine die erste Frau in meiner Familie zu sein, die das Lipödem hat. Kann das möglich sein, dass bei mir keine erbliche Vorbelastung besteht?

Ja, eine erbliche Belastung ist nicht in allen Fällen zu finden. Es gibt auch die sogenannte „Spontanmutation“, bei der ein Lipödem auftritt, obwohl keine familiäre Belastung vorliegt.

Q&A teilen

Share on facebook
Share on email

Fragen?

Du hast Fragen zum Thema Lipödem?

Was suchst Du?