Kann man das krankhafte Fett vom normalen Fett unterscheiden?

Prof. Dr. Schmeller
Mich würde interessieren, ob man das krankhafte Fett vom normalen Fett unterscheiden kann oder vermischt es sich bei dem Lipödem Betroffenen?

Fettzellen aus dem Lipödemgewebe vom Patientinnen weisen gegenüber Fettzellen von Gesunden mehrere Unterschiede auf. So wurden u.a. beschrieben: Verschiebungen von Elektrolyten (Natriumgehalt im Gewebe), Veränderungen von Zellorganellen (z.B. Mitochondrien, Änderungen der Sekretionsfähigkeit der Adipozyten)

Ob sich im vom Lipödem betroffenen Gebiet auch zusätzlich „normale“ Fettzellen finden, ist unklar.

Leider haben bisher alle Befunde von Veränderungen an Fettzellen zu keiner wirklichen Konsequenz geschweige denn zu einer Umsetzung in neue Therapiekonzepte geführt.

Q&A teilen

Share on facebook
Share on email

Fragen?

Du hast Fragen zum Thema Lipödem?

Was suchst Du?