Marilena

Botschafterin

Heute ist ein guter Tag, um einen guten Tag zu haben.

Freund Marilena | FRAUENSACHE

Netiquette

Diese Regeln solltest du als Bloggerin beachten!

Kommentare

10 Antworten

  1. Liebe Marilena,
    ich finde es immer noch unfassbar, wie diese eine spezielle Frau auf die Kompression reagiert hat. Ich frage mich ernsthaft, wie dumm ein Mensch sein kann. Und was bitteschön ist an einem Krebspatienten ekelig??? Diese Frau spinnt echt. Umso toller finde ich es, dass du einen pädagogischen Impuls in dir spürst und der Frau die Chance geben willst, etwas zu lernen. Ich glaube, ich würde der aus dem Weg gehen.
    Liebe Grüße

    1. Danke für deine Rückmeldung! 🙂
      Ja , als Therapeutin sehe ich es vielleicht manchmal etwas zu wertschätzend aber so bin ich halt 🙂
      Danke für deine liebevolle Unterstützung!

      Liebe Grüsse

  2. Liebe Marilena,
    es gibt Tage, da steckt man Kommentare besser weg und andere, da steckt man es weniger gut weg.
    Ich habe es mir angewöhnt, wenn ich angestarrt werde, dann winke ich und rufe "Hallo" dazu.
    Von den meisten in meinem Freundeskreis und auch im Ort bekomme ich eher Komplimente. Ich trage gerne auffällig und im Moment das Stunning Green (für die Arme).
    Ich habe teilweise lustige Situationen auf der Toilette bei Veranstaltungen erlebt. Es standen etliche Frauen an und in der Reihe auch einige mit ihren "Handschuhen" zum Anziehen der Kompression. Wir haben uns angeschaut, losgelacht und hatten ein lustiges Gespräch.
    Liebe Grüße
    Ellischa

    1. Liebe Ellischa,

      Danke für deinen durchdachten Kommentar ! Das mit dem zuwinken sollte ich mal ausprobieren , musste gerade aufjedenfall schon beim der Vorstellung lachen ! Schön auch auf Gleichgesinnte zu treffen – das ist mir so noch nicht passiert. Ich finde auch es ist sehr Situations- und Tagesformabhängig wie ich reagieren "kann".

      Herzliche Grüsse ,

      Marilena

  3. Hallo hier ist mal wieder Diana, habe jetzt endlich nach ein wenig hin und her die Anzieherei der Kompression im Griff . Ich habe schnell bemerkt das sie mir gut tut auch wenn sie gewöhnungsbedürftig ist . Bin mit mir selbst , was das tragen angeht im reinen , ich fühle mich wohl , die Schmerzen und so viele drum herrum ist einfach erträglicher ……wenn nicht die Blicke des Umfeldes wären , aus der Familie kommen Sprüche wie ..übertreibst du nicht ein wenig , wenn du mehr Sport gemacht hättest ….musste es denn die Farbe sein und willste die hässlichen Dinger nicht verstecken und und und , ich bin sog froh das mein Mann und meine Kinder voll hinter mir stehen . Selbst meine Enkeltocher steht auf meiner Seite und zieht immer demonstrativ eine Strumpfhose in der gleichen Farbe mit an . Aber trotzdem nichts desto trotz gehen mir andere Kommentare echt auf die Nerven manchmal würde ich mir ein Schild umhängen oder laut los brüllen , und wenn ich dann deine Geschichte mit der Frage nach Krebs lese da bin ich einfach nur sprachlos das könnte ich nicht tolerieren da wär ich gänzlich ausgeflippt . Ich wünsche uns beiden sehr viel Kraft und Energie das alles durchzustehen und vor allen Dingen endlich das Verständnis der anderen . Ganz liebe Grüße und viel Kraft wünscht Diana

  4. "Mitleid bekommt man umsonst, Neid muss man sich erarbeiten." Eine junge attraktive selbstbewusste Frau, wie du, die mit ihrer Krankheit so gut umgeht, das kann schon kränken, wenn man selbst Probleme hat mit denen man nicht fertig wird. Sieh es doch so: das ist nicht dein Problem, sondern das der anderen. Ich selbst bin mehr als doppelt so alt, wie du und bekomme in knalliger Kompression, dazu immer passende Handtasche oder Fingernägel, je nachdem in lila oder gelb nur positive Reaktionen. Grüßle

    1. Liebe Ilona,

      Danke für deine durchdachte und liebevolle Antwort! Da hast du sehr recht- andere Probleme muss ich nicht zu meinen machen und zum Glück bekomme ich auch mehr positive Reaktionen auf meine Kompression als negative 🙂

      Deine tollen Outfits würde ich gerne mal bewundern!

      Herzliche Grüsse,

      Marilena

    2. Liebe Diana,

      Du kannst so stolz auf dich sein das du so konsequent deine Kompression trägst und damit deinen Alltag rockst! Toll das deine Liebsten hinter dir stehen das ist eine wichtige Kraftquelle. Vollidioten wird es immer geben, die unmögliche Kommentare vom Stapel lassen – da bin ich noch froh das ich nur an Lip- Lymphödem leide und dafür mein Gehirn seine Arbeit verrichtet und nicht mit Abwesenheit glänzt 😉

      Die alles Gute auf deinem Weg und viel Kraft !
      Ich würde mich über Updates deinerseits sehr freuen !

      Herzliche Grüsse,

      Marilena

  5. Hallo Marilena , hier mal wieder ein kurzes Update:)). Da ich jetzt bemerkt habe das Komoression mit Rock besser funktioniert habe ich mich als zweit Versorgung für eine Strumpfhose entschieden , so eine mit Blumenranke an der Seite, sieht zu schlichten Rücken super aus . Da ich früher eher eine Hosenträgerin war ist das Gefühl ganz neu für mich und meine Mama sagt , es ist schön das sie mich noch mal im Rock erleben darf , ist Spitze. Und ich fühle mich einfach gut damit . Und letztens haben nein Mann und ich einen kleinen Wochenendausflug gemacht , dort wurde uns ein Tagesausflug mit dem Bus nach Prag angeboten , was wir nicht wussten das es eher eine Fahrt mit einer Menge älterer Damen war , es war so lustig geworden und nach anfänglichem Geziere bekam ich viele Komplimente für meine Strümpfe und zum Schluss wurde ich noch gebeten auf zu schreiben wie und wo man solche Strümpfe bekommt sie hätten es satt immer nur Einheitsfarbe zu tragen . Das ging runter wie Öl und machte den Tag zu etwas ganz besonderen . Und andere nicht so tolle Kommentare waren schlichtweg ausgeblendet .

    Es grüßt voller Stolz Diana

    1. Liebe Diana,
      entschuldige bitte, ich habe dein Kommentar erst jetzt entdeckt. Vielen Dank das du diese tollen Momente teilst! Es ist sehr hilfreich Kompressionsfarben und Muster zu wählen in denen Frau sich wohl fühlt! Das erfordert oft viel Mut und ich freue mich so sehr für dich, dass du dich zeigst und damit deiner Mutter, deinem Mann, fremden Menschen und vorallem dir selbst so viel Spass und Lebensfreude bereitest! Du darfst wirklich stolz auf dich sein!

      Alles Gute für dich und ich freue mich jederzeit von dir zu hören!

      Herzliche Grüsse,

      Marilena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Meine Schnappschüsse

Was suchst Du?