Bianca

Bloggerin

Lipödem Bianca Blome

Netiquette

Diese Regeln solltest du als Bloggerin beachten!

Kommentare

5 Antworten

  1. Liebe Bianca- Du sprichst mir aus der Seele .. musste auch schmunzeln – hab auch immer Knubbelknie zu meinen Knien gesagt …meine Beine sehen genauso aus wie Deine .. Ich drück Dich mal ganz fest und Danke Dir für den tollen und ehrlichen Bericht! Liebe Grüße Heidi

    1. Hallo ihr Lieben….. Ich hab nun auch schon seit fast 20 Jahren diese Diagnose…. Es ist immer noch schlimm bei manchen Ärzten wenn sie einen Bericht schreiben… Adipositas….. Da werde ich immer wütend…. U Kampf um Lymphdrainage mit Hausarzt… Hab jetzt von Kasse Bescheinigung für lebenslang Lymphdrainage…. Ich kann Kompression nicht mehr tragen… Kann sie nicht mehr anziehen.. Schwere Arthrose in den Händen u Armen… Falls mir die jemand anziehen würde…. Würde ich es nicht mehr aushalten…. Bekomme Panikattacken….. Jetzt mach ich Lymphdrainage und gehe so oft es geht zum Aquajoggen…. So halte ich Schmerzen u Schwellung in Schach…. Bin mittlerweile so, daß ich bei Arzt widerspreche wenn Übergewicht u abnehmen auf den Tisch kommt…. Wir sind stark wir schaffen das

  2. Liebe Bianca, ich freue mich für dich, dass du jetzt Hilfe bekommst!
    Bei mir ist das Lipödem noch nicht so ausgeprägt, aber ich bekomme vom Hausarzt auch nur zu hören, dass ich weniger essen soll und mehr Sport machen! Ich esse auch normal und reite meistens 3-4 Mal pro Woche. Durch das Lesen im Internet bin ich auf die Krankheit Lipödem gestoßen. Ich habe jetzt ca.alle 14 Tage Lymphdrainage und trage Kompressionsstrumpfhosen. Ich komme am besten mit Leggings zurecht. Da sind die Füße nicht so eingeengt. Ich bin 64 Jahre und wiege 70 Kg bei 1,60m.
    Ich habe auch das Problem, dass ich weder ins Schwimmbad gehen mag und auch nicht an den Strand! Dabei liebe ich es, den Tag am Strand zu verbringen. Nach Sylt fahren wir einmal im Jahr für einige Tage und ich krempel höchstens die Hosen hoch bis zur Wade! Aber vielleicht traue ich mich nächstes Jahr, einen Badeanzug zu tragen! Meine Oberarme sind auch extrem dick und ich trage nur T-Shirts mit 3/4 Ärmeln!
    Ich wünsche dir viel Erfolg bei deiner Behandlung!
    Liebe Grüße!

  3. Liebe Bianca, du bist ein ganz besonderer Mensch. Ich hoffe, dass ich dich bald mal persönlich treffen kann. Dein Beitrag ist berührend.

  4. Hallo Bianca,
    was für ein Weg. Und leider keine Ausnahme. Meine Beine sind nicht ganz so heftig, aber die Scham sich in Badekleidung zu zeigen, kennen die meisten Betroffenen. Jahrelang habe ich mich nur an der Hand meines Mannes ims Schwimmbad getraut. Da haben er und die Kinder aber schon einen Überredungsmarathon hinter sich gehabt. Irgendwann dachte ich mir dann, dass ich ka ohne Brille dort bin und ich die Gesichter der anderen gar nicht sehen kann. Das hat mir anfangs geholfen und inzwischen kennen mich die .Mitschwimmer und die Gaffer ignoriere ich erhobenen Hauptes. Fragen wegen der Kompression in der Umkleide beantworte ich geduldig. Als eine Art Aufklärung.
    Auch bei mir war es der Orthopäde, der sagte, sie sind krank. Der Hausarzt meinte zu meinem Mann, nachdem unsere Tochter die Liposuktionen hat machen lassen, dass seine Frauen ja Geld wie Heu haben müssten, wenn sie sich operieren lassen. Er sagte nur, nein, aber starke Schmerzen! Ich liebe ihn, und bewundere seine Entscheidung, einige Jahre einen Kredit abzuzahlen für meine "Rundumsanierung". Haus bezahlt, Frau noch nicht!
    Einen riesigen Dank und Anerkennung die die Männer, die mit uns kämpfen.
    Dir und allen anderen zolle ich Respekt und bewundere die Offenheit, mit der ihr damit umgeht. Die Offenheit und Selbstverständlichkeit mit der ihr euch kleidet, ist ein Vorbild für mich und macht mich mutiger, mich in der Kleidung nicht zu verstecken und die Kompression als normales Kleidungsstück zu sehen, habe ich euch abgeschaut.

    Vielen Dank an Dich und alle anderen Kämpferinnen. Ich wünsche allen viel Kraft für den Kampf.

    Viele liebe Grüße
    Ingrid (Instagram: mamahauke)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Meine Schnappschüsse

Was suchst Du?