Sommer, Sonne … Kompressionsstrümpfe?! Los geht’s!

Rabea

Rabea

Bloggerin

Rabea Mohnblumen | FRAUENSACHE

Mein erster Sommer mit Kompressionsstrümpfen naht, und wie viele von Euch habe ich mir auch diese Gedanken gemacht: „Wie soll das nur gehen?“ Ich liebe Mode, ich liebe es, aktuelle Trends auszuprobieren, und gerade jetzt kann man alles herzeigen, was man hat. Na ja, und in diesem Jahr heißt es: „Kompressionen herzeigen“.

Nur wie bei vielen ist meine Kompression am Fuß geschlossen, und in meinem Stadium ist eine Leggins oder offene Fußspitze nicht zu empfehlen. Aber Mädels, keine Panik. Die Mode-Trends spielen in unsere Hände oder in diesem Fall besser: Füße!

Die modischen Schuh-Trends
  • geschlossene Mules
  • geschlossene Sneaker in Weiß oder ROSA – hallo, wie toll!
  • geschlossene Loafer mit spitzer Kappe (feminin) oder traditionell (Dandy Look)

Und damit keiner auf die Strümpfe starrt, sondern eher auf die tollen Schuhe, darf fast alles genutzt werden:

  • Schleifen
  • Perlen
  • Quasten
  • Blümchenmuster
  • metallic (YEAH!)
Tolle Mode Tipps für Euch

Ich habe mich dazu entschieden, Euch zwei Outfits zu präsentieren. Eins für heiße Sommertage und eins für laue Sommernächte.

Bei beiden Outfits trage ich meine hautfarbenen Kompressionen, da ich

a) meine offizielle Diagnose erst seit Kurzem habe und meine Auswahl an Strümpfen entsprechend noch etwas mau ist, und weil ich

b) sie zwar immer dabei habe, sie aber auch nicht immer im Vordergrund stehen muss.

An heißen Tagen soll es möglichst luftig und gemütlich sein. Und darum liebe ich dieses dünne Jeanskleid. Es ist bequem und lässt sich super kombinieren. Hier könnte ich mir auch super eine Kompri in den neuen Trendfarben vorstellen. Dazu trage ich meine absoluten Lieblingssneaker von Superga. Ein Must-have (egal, welche Variante) und super bequem – „these boots are made for walking“. Für unterwegs verstaue ich Sonnenbrille, Wasser, Sonnencreme, Kamera und Co. in meinem selbstgenähten Ananas-Rucksack (so ähnlich hier).

Am Abend darf es doch auch mal etwas eleganter sein. Und momentan bin ich total verliebt in den aktuellen Spitzen-/Lace-Trend. Ich kombiniere mein Lace Dress mit spitzen flachen Loafern mit Schnürung (so ähnlich hier gesehen). Dank der Bänder ist der Schuh individuell schnürbar, und trotz Lipödem-Knöcheln kann man und darf man diese auch mal betonen. Und ein wenig Glitzer schadet nie, also warum nicht eine auffällige Clutch zum Outfit (eine vergleichbare habe ich hier gefunden). So kann man die Sommerabende genießen.

Sommeroutfits mit Kompressionsstrümpfen

Der Sommer zeigt spannende Trends mit Kompressionsstrümpfen

Ein kleines Extra bei beiden Kleidern, das eindeutig noch erwähnenswert ist, sind die Ärmel. Diese eignen sich perfekt, um auch noch ein wenig die Lipödem-Oberarme zu verdecken.

Ich hoffe, Euch haben die Outfits gefallen. Ich freue mich über Kommentare, Fragen und Anregungen. Lasst mich auch gerne wissen, was ich mal ausprobieren soll und was Ihr gerne mal sehen würdet.

Lieben Dank fürs Lesen.

Eure Rabea

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email

Netiquette

Diese Regeln solltest du als Bloggerin beachten!

Kommentare

8 Antworten

    1. Danke liebe Caroline für deine Komplimente !! Ich werde bald mehr zeigen und freue mich auf eure Anregungen und Kommentare! Ganz liebe Grüße, Rabea

  1. Liebe Rabea – wow ich gratuliere dir! Du bist ein tolle Frau – vorbildlich, wie du dich kleidest. Dein Blog super – vielen DANK, dass ich deine Seite gefunden habe. Herzensgruss Francisca

    1. Danke liebe Francisca für die lieben Worte! Habe mich sehr gefreut und werde bald noch mit mehr Ideen kommen!!liebe grüße, Rabea

  2. Liebe Rabea,

    mir gefallen beide Outfits wirklich gut! Ich bin sowieso der Meinung, man kann sich auch mit Lipödem super schön kleiden, was Du auch wieder bewiesen hast.

    Viele Grüße, Steffi

  3. Ein schön geschriebener Artikel und spannende Ideen 🙂 vor allem die trendigen Schuhtipps! Vielen Dank für die Inspiration – hoffentlich kommt da mehr… Freu mich auf den nächsten Bericht von dir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Meine Schnappschüsse

Was suchst Du?