Hallo zusammen,
ich habe seit letztem Jahr starke Magen-Darm-Beschwerden und muss seitdem sehr darauf achten, wie meine Kompressionsversorgung am Bauch anliegt. Seit 2011 trage ich mit einigen Ausnahmen durchgängig Kompressionsstrumpfhosen. Wie ich das Problem einer gut sitzenden Versorgung am Bauch trotz der Verdauungsprobleme mit meinem behandelnden Arzt und meinem Sanitätshaus des Vertrauens gelöst habe, verrate ich Euch in diesem Blogbeitrag.

Marlene

Botschafterin

Sei realistisch – glaub‘ an ein Wunder!

Netiquette

Diese Regeln solltest du als Bloggerin beachten!

Kommentare

Eine Antwort

  1. Dieser Beitrag kommt genau zur richtigen Zeit. Auch ich trage seit Jahren Strumpfhosen mit Kompressionsklasse 2. Im Februar wurde bei mir aufgrund von Reflux-Beschwerden und stillem Reflux eine Magenspiegelung durchgeführt und eine Entzündung des Magens und der Speiseröhre diagnostiziert. Druck auf den Magen verschlimmert die Beschwerden und ich bin froh, diesen Tipp bekommen zu haben. Nur schade, dass ich grad erst vor zwei Wochen meine neue Versorgung bekommen habe….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Meine Schnappschüsse

Was suchst Du?