Britta

Botschafterin

Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann. Gib mir den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann. Und gib mir die Weisheit, das eine vom andern zu unterscheiden.

Fehlkäufe und Co. – Was tun mit gebrauchter Kleidung?

Netiquette

Diese Regeln solltest du als Bloggerin beachten!

Kommentare

3 Antworten

  1. Früher hat Dr.Heck alte Kompressionen angenommen und nach Afrika versendet, keine Ahnung ob das noch gemacht wird. Ich habe letztens meine erste Kompression an eine Dane gespendet die daraus eine Art Strumpf für ihr Pferd genäht hat 🙂

    1. Ich finde es fragwürdig gebrauchte und für uns nicht mehr brauchbare Kompression als Hilfe zu spenden, da wäre entsprechendes Wickelmaterial und eine Schulung zum Umgang bessere Hilfe.
      Das ist das gleiche mit Kleiderspenden, die in Afrika auch mehr Schaden anrichten als dass sie eine Hilfe sind

  2. Ich weiß, dass manche Lymhp-Reha-Kliniken gebrauchte Kompression annehmen. Da werden dann die Beine abgeschnitten und die Leute bekommen diese als Reiterhose über die „Bandagierung“, damit die Bandagen nicht rutschen und nichts zwischen den Beinen scheuert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Meine Schnappschüsse

Was suchst Du?