Maren

Bloggerin

schlank und trotzdem Lipödem | deinestarkeseite.de

Netiquette

Diese Regeln solltest du als Bloggerin beachten!

Kommentare

3 Antworten

  1. Liebe Maren,
    danke für deinen Beitrag. Schon interessant was jeder von uns vor der Diagnose durchmachen musste. Ich kann gut verstehen wie es dir im Fitnesstudio ging. Ich selbst gehöre zwar zur Adipositas Front, aber da hat man auch gleich den Stempel.. Fett und Faul. CIh finde du siehst toll aus und lass dich nicht unterkriegen!

  2. Hallo Meren,
    das ist genau der Weg, der junge Mädchen in die Magersucht führt. Sehr gefährlich, vor allem wenn der Selbstbewußtsein angekratzt ist. Das ist genau der Punkt an dem wir arbeiten müssen, nämlich an unserem Selbstwertgefühl. Eigentlich sollte man über dem dummen Geschwätz anderer stehen, du weißt es doch besser. Was ist das denn für ein Fitnesstrainer? Es muss ja nicht jeder eine fundierte Ausbildung in seinem Job haben, aber mit einem Hauch Grips im Schädel, sollte jedem klar sein, dass es verschiedene Körper gibt, vom Anstand einer jungen Dame gegenüber mal ganz abgesehen. Grüßle Ilona

  3. Liebe Maren,
    ein sehr vertrauter Lebensbericht. Ihr seid alle so wunderbar selbstbewußt in eurem noch jungen Leben. Ich bin jetzt 51 J. und habe die Diagnose wie du 2015 erhalten. Wir werden uns weiter auf dem Gebiet informieren und andere Frauen in unserem Umfeld mit unserem Wissen behilflich sein.
    Alles Gute und viel Erfolg.
    Eure Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Meine Schnappschüsse

Was suchst Du?