Julia

Bloggerin

enge Cowboystiefel

Netiquette

Diese Regeln solltest du als Bloggerin beachten!

Kommentare

Eine Antwort

  1. Ach Julia,
    tut mir leid, dass du nun auch diesen Mist hast. Ich hab mich amüsiert über deinen Schreibstil, sexy Strümpfe, Singel usw. Herrlich. Aber du bist wirklich toll, ich zum Beispiel bin aus allen Wolken gefallen, obwohl, wie du sagst, vielles wird einem durch die Diagnose auf einmal klar. Ich finde prima, dass du so positiv und optimistisch bist. Du machst es richtig. Ich mag die Strümpfe gar nicht, hab sie auch Kompression für die Arme, aber und da hast du recht, es hilft. Du wirst weniger schmerzen, weniger dicke Beine haben und abends noch frischer sein. Im Winter auch gar kein Problem, ob die Strümpfe die Naht hinten haben oder nicht, das weiß kein Mensch und man kann so tolle Farben und Muster tragen, das fällt nur Leuten auf, die selbst betroffen sind. Aber im Sommer trau ich mich das nicht, ich hätte früher gedacht, warum hat die Socken bei dem Wetter an, aber ich seh immer mehr Mädels, die das durchziehen und arbeite dran. Ich wünsch dir, dass Du weiter Tanzen kannst und dass alles besser wird bei Dir. Ich finde, die richtige Einstellung hast du auf jeden Fall. Cowboy Stiefel hab ich früher auch gehabt und da schon Probleme mit den Waden gehabt, die waren immer zu dick. Was wirklich toll hilft zu der Kompression ist Schwimmen und Aquajogging und so einen Lymphomat, ich sag dir, der ist Gold wert.
    Von Herzen alles Liebe
    Silke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Meine Schnappschüsse

Was suchst Du?