Chrissy

Bloggerin

Durch Lipoletic zu mehr Beweglichkeit | FRAUENSACHE

Netiquette

Diese Regeln solltest du als Bloggerin beachten!

Kommentare

Eine Antwort

  1. Hi Chrissy,

    da ich auch gerade auf Lipoletics gestoßen bin, würde ich gern wissen, ob du es immer noch machst und welche Fortschritte du bereits erzielen konntest. Ich bin gerade am Überlegen, ob ich damit anfange, aber doch noch etwas skeptisch. Ich finde den Preis sehr hoch für einen reinen Online-Kurs. Außerdem mache ich bereits seit Jahren mehrmals pro Woche Yoga, auch Faszien-Yoga und frage mich, wo der Unterschied ist. Beim Yoga bin ich durch das Lipödem kaum eingeschränkt, lediglich der Versensitz ist für mich sehr schmerzhaft. Und was hat es mit diesem Bambusstock auf sich? Eigentlich möchte ich mir nicht noch ein neues Gerät anschaffen, mein Wohnzimmer steht bereits voll mit Yogamatten, Faszienrollen und Yogablöcken. 😉 Muss man sich diesen Stock kaufen? In den Videos sind immer nur Partnerübungen mit dem Stock zu sehen, das ist aber nicht realistisch bei Online-Videos, die man allein zuhause durchführt. Kann man die Übungen auch alleine durchführen?

    Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.

    LG Christin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Meine Schnappschüsse

Was suchst Du?