Martine

Bloggerin

Das ABC nach der Diagnose Lipödem

Netiquette

Diese Regeln solltest du als Bloggerin beachten!

Kommentare

6 Antworten

  1. Ich habe meine Diagnose vor drei Monaten bekommen,aber irgendwie rutschen meine Strümpfe immer und die Radlerhose ist sehr gewöhnungsbedürftig.Könnte es sein daß ich mit einer Strumpfhose besser klar kommen könnte?

    1. Wenn es deine erste Kompression ist, kann es 1. sein, dass sie noch nie richtig gepasst hat; das kann schon mal 2-3 Versuche dauern. Oder 2. Du auch ein Lymphödem hast und das durch die Kompression schon etwas entstaubt wurde innerhalb der letzten Wochen.
      Ich persönlich würde immer zur Strumpfhose greifen.
      Die Kompression muss passen, damit du sie immer trägst.

    2. Hallo Lissy, ich komme mit der Strumpfhose nicht so gut zurecht, da die Füße so eingeengt sind. Ich bin sehr zufrieden mit Leggings.
      Liebe Grüße

  2. Hallo,
    Ich habe eine andere Art von Lipödem… Nennt sich madelung Syndrom, anstatt arme und Beine ist bei mir der Brustkorb und Schulter Hals betroffen.
    Bisher nur zu hören bekommen, da kann man nichts machen und eure Gruppe hat gesagt, ich gehöre auch nicht zu Ihnen!!! Hätte so gerne Austausch oder Kontakt Adresse….

    1. Guten Abend Renate, ich habe diese Seite heute das erste Mal besucht! Es gibt eine Therapeutenliste Lymphdrainage einfach mal googeln, ich hoffe natürlich, Sie sind in den letzten 2,5 Jahren bereits fündig geworden. Lg Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Meine Schnappschüsse

Was suchst Du?