Chrissy

Bloggerin

Chrissy Dillich | FRAUENSACHE

Netiquette

Diese Regeln solltest du als Bloggerin beachten!

Kommentare

9 Antworten

  1. Hi,
    Meine erste Armkompression waren auch Stulpen.Sind trotz Haftband ständig gerutscht. War nervig. Den Bolero find ich besser, da kann halt nicht viel rutschen. Nach Deinem Bericht weis ich, dass meine nächsten Handschuhe auf jeden Fall die Silikonbeschichtung in den Handflächen kriegen sollen. Wusste gar nicht das es sowas gibt

  2. Ich hätte auch eine Frage: Mein Arzt meinte, es gäbe so etwas wie eine Komfortzone an den Ellenbeugen nicht :-O – welche Hersteller machen das denn? Auch bei Boleros? Liebe Grüße Julia

    1. Juzo und medi machen Komfortzonen in der Ellenbeugen. Ja, auch bei den Bolero gibt es die Komfortzone. Schau mal auf deren Homepage. Und leg es dem Arzt vor. Schließlich musst du sie den ganzen Tag tragen und nicht dein Arzt. Viele Ärzte sind auch nicht wirklich in der Materie drin, was es alles gibt bei der Kompression.
      Lg Antje

  3. Ich bin so froh das es den Bolero gibt! Ich trage ihn konsequent! Meine Handschuhe haben auch die Silikonbeschichtung! Bin sehr froh über den Komfort!

  4. Hallo, das Problem Arme ist mir auch gut bekannt, meine nicht behandelten Oberarme sind vor allem beim Blutdruck messen ein schmerzhaftes Blutdruck steigerndes Problem, ist es mit Strümpfen wieder besser zu ertragen?

  5. Ich komme mit den Armstrümpfen leider gar nicht zurecht. Ich habe kurze, dicke Arme und bekomme das letzte Stück einfach nicht richtig hochgezogen. Trotz Haftrand rutscht es und dann klemmt es oben am Rand mehr, als es hilft und ich habe das Gefühl, dass Lipödem wird nach oben rausgedrückt. Auch der Bolero schneidet unangenehm ein und sieht unter Kleidung auch so gar nicht gut aus. Ich habe es mit den Armen jetzt gefrustet aufgegeben..,

  6. Hallo. Warum hast du vorher keine 60 min mld gehabt? Da werden die Arme mit gelynchtes. Dass die Kompression dir nach Hause gesendet wurde, geht gar nicht. Sie muss vor Ort nochmal anprobiert werden. Die scheint ja auch nicht richtig zu passen, sonst müsstest du sie nicht ständig hochziehen. Sorry, das hört sich nicht nach einem professionellen Sanitätshaus an.

  7. Ich trage jetzt seit kurzem einen Bolero und komme super mit zurecht. Bevor ich die Armversorgung bekommen habe hatte ich beim Radfahren immer Probleme, komisches Gefühl in den Händen, Kribbeln im ganzen Arm, Gefühl wie Muskelkater. Ich habe das schon auf eine ungünstige Haltung geschoben und mich so langsam gedanklich vom sportlichen bike verabschiedet. Seit ich den Bolero trage sind diese Probleme weg (das Oma-Fahrrad kann warten), auch beim Fensterputzen, Staubwischen usw werden die Arme nicht mehr so schnell müde (Spaß machen mit diese Sachen aber immer noch nicht)
    Also Mädels, bleibt dran lasst euch beraten, testet was passt (Hersteller, Bolero oder Armstrümpfe) aufgeben ist keine Option!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Meine Schnappschüsse

Was suchst Du?