Kathi

Bloggerin

Abnehmen mit Lipödem | FRAUENSACHE

Netiquette

Diese Regeln solltest du als Bloggerin beachten!

Kommentare

2 Antworten

  1. Natürlich kann man mit Lipödem abnehmen. Das habe ich schon 3 mal in meinem Leben geschafft. Immer mit einem Kaloriendefizit und eine gewisse Zeit zwischen der letzten Mahlzeit und der ersten am nächsten Tag. Das sogenannte Intervallfasten.
    Und die Krankenkasse sieht ja, dass man dann abgenommen hat und wird sich bestimmt nicht dagegen stellen. Das ist ja auch in den ihren Sinne. Also nur Mut und viel Motivation. Ihr schafft das.

  2. Ich habe mit ww in einem Jahr 15 kg verloren und mich richtig gut gefühlt, trotz lipödem. Mein grösster Erfolg war, als ich letzte Woche eine neue Versorgung bekommen habe und der Beinumfang 3 cm weniger geworden ist. Das motiviert mich, weiterzumachen und nochmal 10 abzuwerfen, in meinem eigenen Tempo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Meine Schnappschüsse

Was suchst Du?