Hallöchen ihr Lieben,

irgendwann kommt er, der Tag, an dem wir Lip-Ladies unsere erste Kompression auswählen dürfen. Viele entscheiden sich für Hautfarben oder Schwarz, weil diese leicht zu kombinieren sind, wenig auffallen (gerade bei Hautfarben); man glaubt, Schwarz mache optisch schlanker und weil viele Damen sich oft jahrelang nichts Anderes „trauen“.

Dabei gibt es so viele, so schöne Farben für Kompression, auffallende wie gedeckte…

 

Sarah

Bloggerin

Netiquette

Diese Regeln solltest du als Bloggerin beachten!

Kommentare

2 Antworten

  1. Liebe Sarah,
    danke für diesen ermunternden Blogbeitrag! Ich trage seit dem Spätsommer 2020 Kompressionsversorgung – Kniestrümpfe und Leggings. Von Anfang an habe ich auffällige und farbige Kompressionsversorgungen gehabt (die gedeckteste Farbe war ein dunkles braun, genaue Bezeichnung weiß ich nicht mehr). Ich falle wegen der Ausmaße meiner Lipolymphödem-Beine und auch -Arme sowieso auf und werde angestarrt. Dann kann ich auch Farben wählen, die mir Spaß machen sagte ich mir. Damals habe ich auch meine Garderobe komplett umgestellt, ich trage seit dem Tag X nur noch Kleider und natürlich die Kompression. Im Sommer habe ich mich sogar gelegentlich getraut, in Kompression mit nur einem langen T-Shirt darüber „unter die Leute“ zu gehen. Ich bin nicht mehr und nicht weniger angestarrt worden als sonst auch – also alles klar :-).
    Ich habe übrigens derzeit „Yellow Wow“ und „Blue Wham“ von Juzo „im Gebrauch. Tolle Farben, alle beide! Bei „Yellow Wow“ habe ich auch gezweifelt, aber die Farbe ist klasse.
    Liebe Grüße, Anja

  2. Hallo,
    Trage erst seit kurzem Kompressionen, da man erst im August festgestellt hat, daß ich ein Lipödem habe. Ich vermute aber, dass ich es schon über 30 Jahre habe.
    Ich habe mich für Mango mit Dots unf Blue Pop entschieden.
    Nun bin ich allerdings nicht die schlankeste und es fällt mir manchmal schwer es passend zu kombinieren. Trage zwar manchmal ein Kleid und werde dann oft belächelt. Manchmal ist da mein Selbstvewusstsein noch nicht gross genug dafür. Bewunder alle, die das können.
    Ein schönen Restsonntag
    LG Bine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google

Meine Schnappschüsse

Was suchst Du?