Christina

Bloggerin

Christina farbige Kompression | FRAUENSACHE

Netiquette

Diese Regeln solltest du als Bloggerin beachten!

Kommentare

9 Antworten

  1. Vielen lieben Dank für deinen tollen Beitrag. Im Novemeber steht meine neue Versorgung an und ich glaube ich traue mich nun auch mal an Farbe ran. Vielen Dank fürs Mut machen

  2. Liebe Christina,

    Danke für diesen positiven Beitrag ! Ich bin auch Team bunt! Mir hilft es eine gedeckte Farbe für die Kompression zu wählen und die Wechselversorgung in einer auffälligen Farbe zu bestellen auf die ich richtig Lust habe! Ich fühle mich auch schöner in der Kompression – das hilft bei der Compliance!

    Tolle Fotos du siehst sehr weiblich aus!

    Liebe Grüsse,

    Marilena

  3. Hallo liebe Christina,
    ich trage auch Farbe, aber nur an den Armen (die Beine stecken in gedeckten Farben). Meine Armlinge sind stunning green oder passionate red. Bisher habe ich nur positive Reaktionen bekommen.
    Warum ich gedeckte Farben für die Beine wähle? Damit die Armkompression immer dazu passt. Ich habe für die Beine eine Versorgung mit Zehenkappe und eine ohne und je nach Befinden trage ich diese. So bin ich flexibler.
    Und ich finde zwei Versorgungen zu wenig! Ich möchte mehr Farbe. Ein dunkler Grünton wäre noch super ;-).
    Liebe Grüße
    Ellischa

    1. Liebe Ellischa,
      ja, deine Gründe kann ich sehr gut nachvollziehen.
      Uii, dunkelgrün und überhaupt, gedeckte Farben (dunkelbraun, violett für den Herbst) finde ich auch klasse.
      Liebe Grüße

  4. Liebe Christina,

    Danke für den schönen Beitrag. Ich trage auch rote Kompression. Es erfordert zwar jedes mal ein wenig Überwindung , weil sie einfach auffällt, aber ich trage sie gerne
    Und roter Lippenstift darf dabei nicht fehlen
    LG Dijana

  5. Ich bin ,,nur "Krampfadern geschädigt und trage die Strumpfhosen . Aber mit viel Begeisterung. Lila ist meine absolute Lieblings Farbe Und werde oft auch angesprochen wo ich denn diese tollen Strumpfhosen kaufen würde LG Gruss

  6. An Tagen mit guten Selbstbewusstsein trage ich die rote oder blaue gerne und wenn ich angestarrt werde, müssen die Leute damit rechnen, dass ich ihnen einen Spruch am den Kopf knallen. In diesem Sommer habe ich viel Kleid und Rock getragen. Wegen der Schmerzen geht es mit allerdings auch oft nicht gut. An solchen Tage ist es mehr als schwer zu ertragen, ständig angegafft zu werden als würde man im Zoo ausgestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Meine Schnappschüsse

Was suchst Du?