Schon in meinem allerersten Beitrag vor rund 5 Jahren habe ich den Bolero beschrieben mit „…es fühlt sich (für mich) wie eine ständige Umarmung an…“. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Nun bin ich einen Schritt weitergegangen – in die „Kuschelattacke“ der Kompression.

Kathi

Botschafterin

Schlecht gelaunt wird’s auch nicht besser!

Beitragsbild Kathi Thoraxversorgung

Netiquette

Diese Regeln solltest du als Bloggerin beachten!

Kommentare

2 Antworten

  1. Hallo Kathi, bis jetzt trage ich nur Bolero. Habe aber das Gefühl, dass sich mein Lymphödem mittlerweile am ganzen Oberkörper austobt. Deswegen wollte ich beim Phlebologen nach einer Thoraxversorgung fragen. Muss man den schönen runden Ausschnitt extra beantragen? Auf Herstellerbildern gehen die Teile ja immer bis rauf.
    Liebe Grüße
    Andrea

    1. Hallo Andrea,
      der Ausschnitt war direkt so, da habe ich nichts ausgewählt. Vielleicht weil ich keine Diagnose habe die es nötig macht, dass die Versorgung höher ist? Sonst nimm gerne mein Bild hier vom Beitrag mit und frag im Sanitätshaus/ Deinem Arzt/Deiner Ärztin nach, ob das für Dich auch so möglich ist.
      Über einen Erfahrungsaustausch würde ich mich freuen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Meine Schnappschüsse

Was suchst Du?