Tanja

Bloggerin

Schock nach der Liposuktion | FRAUENSACHE

Netiquette

Diese Regeln solltest du als Bloggerin beachten!

Kommentare

6 Antworten

  1. Geht mir ebenso. Mit der Psyche, also was das Annehmen angeht hatte ich keine Probleme, aber ich habe jetzt einen dicken Hintern, sehe aus wie im 3. Monat und über die Oberweite mag ich nicht
    nachdenken. Außerdem kommt das Lipödem wieder. Auch an den Armen habe ich es jetzt. Also was ein gewisser Herr Dr. sagt wie " Das Lipödem wird amputiert und kommt nicht wieder", kann entweder so nicht stimmen oder es wurde nicht sauber gearbeitet. Kann ich mir jetzt aussuchen. Ich sehe die Liposuktion mittlerweile differenzierter und kritischer.

  2. Ich habe nun auch Probleme am Bauch (wurde ausgelassen) und Oberweite… Mich würde mal sehr interessieren, ob sich die Rückkehr vom Lipödem an anderen Stellen oder an den gleichen Stellen verhindern lässt. Bringt mir eine weitere OP jetzt überhaupt etwas oder kommt es dann nachher am Rücken? Tausend Fragen und keine Antworten…

  3. Die OP hilft ja nur sehr lokal. Dort kommt das Lip nicht wieder. Natürlich nimmt man zu-an anderen Stellen- wenn man dauerhaft über seinem Kaloriengehalt isst.
    Vielleicht ist WW, Keto oder eine App mit der man sein Essen tracken kann, eine Hilfe… ich war sehr erstaunt, da ich gesund esse. Und doch hier und da in eine Falle getappt bin…

  4. Ich habe auch seitdem stark am Bauch zugenommen, trotz Sport und Ernährung. Bin mit den „dicken“ Beinen auch besser klar gekommen als jetzt mit dem Bauch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Meine Schnappschüsse

Was suchst Du?