Team
17.September 2018 | Allgemein

Gemeinsam stark: Das Blogger-Event von FRAUENSACHE

Feuchte Augen, strahlendes Lächeln, fantastisches Wir-Gefühl und der rege Austausch über das so wichtige Thema Lipödem – das war das FRAUENSACHE-Blogger-Event. Doch ganz langsam von vorne: Das FRAUENSACHE-Team hat Lipödemkämpferinnen, die ein festes Blogger-Profil auf unserer Seite haben, eingeladen. Wir wollten uns bei den starken Frauen für ihren konstanten Einsatz, den Mut und die getane Aufklärungsarbeit in Bezug auf das Lipödem, bedanken und gleichzeitig von den Betroffenen persönlich Erfahrungen einholen. Dazu haben die FRAUENSACHE-Bloggerinnen einige Inhalte in Workshops erarbeitet und so einen wichtigen Schritt in Richtung Lipödem-Aufklärung gemacht.

Das Highlight des gemeinsamen Wochenendes war die erfolgreiche Teilnahme am „Women's Run" in München, bei dem die Lipödemkämpferinnen bewiesen haben, wie groß ihr Zusammenhalt ist. Dabei sind sogar ein paar Tränchen geflossen. Dieses besondere Event war allerdings nicht nur vollgepackt mit Arbeit, auch die Freizeit kam nicht zu kurz. Alles begonnen hat aber zunächst im beschaulichen Aichach beim Kompressionshersteller Juzo.

Do it yourself: Flachstrick-Taschen in Batik

Freitagmittag startet der FRAUENSACHE-Spaß bei Juzo in Aichach, nahe Augsburg. Nach einer kleinen Stärkung ging es direkt in die heiligen Hallen des Kompressionsherstellers: die Produktion. Die Lipödem-Bloggerinnen erhielten einen exklusiven Einblick in die Flach- und Rundstrickerei, Näherei, Färberei, Endkontrolle und das Logistikzentrum.

Währenddessen wartete eine besondere Überraschung auf die Teilnehmerinnen. In der Färberei durften Flachstrick-Taschen, die extra für das FRAUENSACHE-Event angefertigt wurden, selbst gefärbt und gebatikt werden. Für jede Bloggerin ihr eigenes Unikat! Neben einer Menge Spaß wurde auch jede Menge gekleckert. Das Ergebnis kann sich aber definitiv sehen lassen.

Die Lipödemkämpferinnen durften nach der Werksführung durften selbst Hand anlegen. Ihnen wurde verdeutlicht wo der Unterschied zwischen Rund- und Flachstrick liegt. Dabei fungierten sie selbst als lebende Strickliesel und fertigten so einen überdimensionalen Strickstrumpf. Gar nicht so einfach, den Überblick zu behalten. Die Maschen dürfen nicht unterschiedliche groß sein – das erfordert viel Fingerspitzengefühl. Da wurde den FRAUENSACHE-Bloggerinnen schnell klar, wie präzise die Strickmaschinen arbeiten müssen und wie lange an einer Kompressionsversorgung gearbeitet wird, bis die perfekt sitzende Kompressionsstrumpfhose bei den Betroffenen ankommt.

Nach diesem ereignisreichen Start hatten sich die Bloggerinnen von FRAUENSACHE etwas Entspannung verdient! Mit einem kleinen Reisebus ging es in die bayerische Landeshauptstadt München. Im Hotel einchecken, Zimmer beziehen, frisch machen – schon ging es zum gemeinsamen Abendessen. Die Abendstunden wurden für tolle Gespräche genutzt und zum Austausch über die chronische Krankheit Lipödem, die alle miteinander verbindet.

FRAUENSACHE-Netzwerk: Der pinke Faden ist gesponnen

Tiefenentspannt und gut ausgeruht ging es am zweiten Tag unseres FRAUENSACHE-Events zunächst darum, sich besser kennen zu lernen. Aber auch um das Verständnis, welche Rolle die Projektverantwortlichen hinter den Kulissen der Juzo-Initiative spielen. Sinnbildlich für das FRAUENSACHE-Netzwerk wurde aus einem – natürlich – pinken Wollknäul ein kleines Netzwerk gesponnen. Vermutlich hat sich im Vorfeld niemand aus der Gruppe ausgemalt, wie emotional die Vorstellungsrunde tatsächlich werden würde. Wir sind zutiefst beeindruckt vom Kampfeswillen und Mut der betroffenen Frauen. Schließlich ist es nicht leicht, mit der chronischen Krankheit Lipödem leben zu müssen, was auf unserem Event mehr als deutlich wurde.

Die FRAUENSACHE-Bloggerinnen öffneten sich der Gruppe, erzählten über das Stadium ihrer Erkrankung und dem persönlichen Weg von der Diagnose Lipödem bis heute. Eines vereint die Lipödem-Betroffenen hier besonders: der Kampf um Anerkennung – ob bei den Ärzten, der Krankenkasse, dem beruflichen oder persönlichen Umfeld und vor allem bei den Betroffenen selbst. Wir als FRAUENSACHE-Team sind sehr dankbar, dass die Plattform durchwegs positiv aufgenommen wird und als Stütze für Betroffene gilt. Einige der Bloggerinnen sehen das Schreiben ihrer Beiträge als Möglichkeit das Erlebte zu verarbeiten und neuen Mut daraus zu schöpfen, was uns selbst auch wirklich stolz macht.

Workshops für Lipödem-Betroffene

Weiter im Programm ging es mit einem Produktworkshop zu den Kompressionsversorgungen von Juzo. Den Bloggerinnen wurden die verschiedenen Versorgungsmöglichkeiten aufgezeigt und Zusätze zur Kompression präsentiert. Schnell entstand hier eine rege Diskussion der erfahrenen Kompressionsträgerinnen. Die Lipödemkämpferinnen waren aufgerufen ihre Anregungen und Verbesserungswünsche bzgl. dem Material, der Form/Passform, den Farben und Mustern sowie den Helferlein direkt an das Produktmanagement weiterzugeben. Was benötigt eine Lipödem-Betroffene um den Alltag zu erleichtern? Auch dabei wollen wir helfen.

Um den Workshop abzuschließen, erhielten die FRAUENSACHE-Bloggerinnen eine Schulung zum Thema: Wie sieht ein perfekter Blogbeitrag aus? Der Lipiblog lebt von authentischen Berichten der Bloggerinnen, um jedoch die Aufklärungsarbeit voranzubringen ist es auch wichtig, dass diese tollen und wichtigen Inhalte von den Usern gefunden werden. Außerdem haben wir gemeinsam mögliche Beitragsthemen für die Zukunft erarbeitet, um noch mehr Nutzen für Lipödem-Betroffene bereitstellen zu können.

Abschließend gab es einen kleinen Exkurs in die Welt der Hashtags: Instagram Tipps, Tricks und Hacks. Jede Bloggerinnen durfte hierzu ihren persönlichen Motivationsspruch auf die „Motivation Monday“-Wand pinnen. Zwischen den einzelnen Programmpunkten gab es immer wieder Möglichkeiten für gemeinsame Bilder, das FRAUENSACHE-Team hatte vorgesorgt und Schilder mit passenden Hashtags produziert.

Women’s Run mit den Lipödemkämpferinnen

Die Hauptattraktion des Blogger-Events war der BARMER „Women's Run" in München. Unsere Lipödemkämpferinnen sind hier in FRAUENSACHE-Montur zum 5 km Walken angetreten. Vollgepackt mit Motivation und Spaß an der Freude ging es in den Olympiapark. Unsere Bloggerinnen fielen auf und wurden sogar von fremden Lipödem-Betroffenen auf ihre Flachstrick-Versorgungen angesprochen. Nach einem kurzen Warmup mit allen Läuferinnen wurde es ernst: Startschuss.

Der Gedanke dahinter war, es gemeinsam ins Ziel zu schaffen und das ist uns geglückt! Wir sind richtig stolz, dass unsere Lipödemkämpferinnen die Zähne zusammen gebissen haben und den „Women's Run" mit Bravour gelaufen sind! Unsere Bloggerinnen waren so stolz und erleichtert zugleich, dass im Ziel einige Freudentränen gekullert sind. Der Zusammenhalt der FRAUENSACHE-Bloggerinnen war einfach nur beeindruckend.

Stärkung der Lipödem-Community

Zum Ausklang am Sonntag wurde den FRAUENSACHE-Bloggerinnen eine Stadtführung durch das schöne München geboten, um die bayerische Landeshauptstadt näher kennen zu lernen und so gemeinsame Erinnerungen zu schaffen. Das hat den Zusammenhalt unserer Lipödem-Community noch mehr gestärkt.

Diese Wochenende hat allen Beteiligten sehr viel Spaß bereitet und eines besonders klar gemacht: Lipödemkämpferinnen sind sehr starke Frauen, die mit einer starken Community noch stärker werden können und so für Aufklärung über die Krankheit Lipödem gemeinsam kämpfen können. Außerdem verbindet das Lipödem die Betroffenen auf eine besondere Art und Weise, es entstehen feste Freundschaften und darauf sind wir richtig stolz!

Vielen Dank an Anna, Britta, Chrissy, Christina, Kathi, Mandy, Marilena, Marlene, Martine, Natalie, Tanita, Tanja – bleibt so wie Ihr seid!

Werde auch FRAUENSACHE-Bloggerin!

Möchtest Du auch über Deinen persönlichen Weg als Lipödem-Betroffene berichten und anderen Lipis Mut machen? Dann werde Teil der „starken Seite“ und helfe anderen mit Deiner Geschichte. Einfach anmelden und los schreiben!

Blogger werden

Du hast ein Lipödem, kennst Dich gut damit aus oder hast Angehörige, die ein Lipödem haben? Du schreibst gerne oder hast vielleicht schon Deinen eigenen Blog? Dann bewirb Dich bei uns als Blogger.

Jetzt Blogger werden
Dein Experte vor Ort unterstützt Dich!

Du suchst ein Sanitätshaus oder einen Fachhändler in Deiner Nähe, der Deine Fragen zum Thema Lipödem beantwortet und Dir professionelle Beratung bietet? Dann nutze unsere Fachhändlersuche.

Jetzt Experten finden
0 Kommentare
Kommentieren

Dein Kommentar wurde erfolgreich abgeschickt.
Der Kommentar wird in ein paar Minuten erscheinen.

Unsere Blogger

Leben mit Lipödem: Diese tollen starken Frauen erzählen Dir aus ihrem Alltag! Schau doch mal rein in ihren Blog.

Blogger werden

Du hast ein Lipödem, kennst Dich gut damit aus oder hast Angehörige, die ein Lipödem haben? Du schreibst gerne oder hast vielleicht schon Deinen eigenen Blog? Dann bewirb Dich bei uns als Blogger.

Jetzt Blogger werden
Netiquette

Wir wollen, dass Du von dieser Seite profitierst. Du findest hier starke Frauen, die über ihr Lipödem schreiben ‒ eine sehr persönliche und intime Sache! Deshalb bitten wir alle User um einen netten Umgangston miteinander. Vielen Dank.

8 goldene Regeln