Teilnahmebedingungen mit Datenschutzhinweisen: „Buch Ja-Ja-Effekt“

1. Veranstalter
Das Gewinnspiel wird bereitgestellt und veranstaltet von der Julius Zorn GmbH, Juliusplatz 1, 86551 Aichach (nachstehend auch „wir“).

2. Teilnahme am Juzo Gewinnspiel
Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und freiwillig. Teilnahmeberechtigt sind Personen aus Deutschland und Österreich. Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 18 Jahre. Nicht teilnahmeberechtigt sind Mitarbeiter der Julius Zorn GmbH und deren Angehörige, sowie alle weiteren natürlichen und juristischen Personen, die mit der Umsetzung und Durchführung des Gewinnspiels betraut sind.

3. Spielregeln
Das Gewinnspiel startet am Sonntag, 17.03.2024 um 9:00 Uhr und dauert bis Dienstag, 19.03.2024, 23:59 Uhr.

Die Teilnahme erfolgt durch Liken der Seite „frauensache_deinestarkeseite“ auf Instagram und durch Hinterlassen eines Kommentars mit seinem Lieblingsemoji unter dem Beitrag.

4. Gewinne, Ermittlung der Gewinnerinnen oder Gewinner und Erhalt von Gewinnen per privater Direktnachricht über Instagram
Unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden folgende Gewinne verlost:
3x Buch „Ja-Ja-Effekt – Frei vom Esszwang“ von Nadine Pulver.

Die Gewinnerinnen / Gewinner werden am Mittwoch, 20.03.2024 benachrichtigt.

Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden die Gewinnerinnen oder Gewinner nach Gewinnspielende am 20.03.2024 per Los ermittelt. Die Julius Zorn GmbH haftet nicht für Fehlaussagen (z. B. zum Gewinn) oder technisch bedingter Fehler im Zusammenhang mit der Gewinnentscheidung.

Die Gewinnerinnen / Gewinner sind damit einverstanden, per privater Direktnachricht über Instagram benachrichtigt zu werden. Die Gewinnerinnen / Gewinner müssen sich innerhalb von zwei Tagen über eine private Nachricht an das frauensache-deinestarkeseite Instagram-Profil zurückmelden und eine Adresse mitteilen, an welche das Buch gesendet wird. Daraufhin wird das Buch per Post an diese genannte Adresse versendet. Melden sich die Gewinnerinnen / Gewinner nicht innerhalb dieser Frist, wird der Gewinn erneut unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern verlost. Es erfolgt keine öffentliche Bekanntgabe der Gewinnerinnen / Gewinner.

Es werden alle Instagram-Namen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfasst und zur Gewinnermittlung gespeichert. Alle Daten werden nach Ende des Gewinnspiels gelöscht, die Kommentare auf Instagram bleiben allerdings bestehen und sind weiterhin öffentlich einsehbar. Adressdaten werden nur von den Gewinnern erfasst und nur zum Versand des Gewinnes genutzt. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern stehen gesetzliche Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrechte zu. Die Kontaktmöglichkeit für die Ausübung dieser Rechte lautet: frauensache@juzo.de, +49 (0)8251 901 584. Es gelten die allgemeinen Datenschutzbestimmungen der Julius Zorn GmbH.

Das Gewinnspiel steht nicht in Verbindung zu Facebook / Instagram und wird in keiner Weise von Facebook/Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Ansprechpartner und Veranstalter des Gewinnspiels ist allein die Julius Zorn GmbH, Juliusplatz 1, 86551 Aichach. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

5. Einhaltung von Unternehmensrichtlinien und gesetzlichen Vorschriften
Kommentare, die gegen die Richtlinien von Instagram, deutsches Recht und / oder das Copyright verstoßen, werden nach Kenntnisnahme ohne Ankündigung entfernt. Die Teilnehmerin / der Teilnehmer ist damit vom Gewinn ausgeschlossen. Die Julius Zorn GmbH haftet nicht für Rechtsverstöße der Teilnehmerin / des Teilnehmers. Außerdem besteht ein Änderungsvorbehalt bspw. durch Sperre des Gewinnspiels durch Instagram oder missbräuchliches Verhalten der Teilnehmer.

Einige Unternehmen untersagen oder beschränken die Teilnahme Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Aktionen wie diesem Gewinnspiel und / oder die Einlösung oder Entgegennahme von Gewinnen im Rahmen solcher Aktionen. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind selbst dafür verantwortlich zu prüfen, ob die Teilnahme am Juzo Gewinnspiel und die Entgegennahme von Gewinnen nach den in deren Unternehmen geltenden Regelungen gestattet ist; zu prüfen, ob sie für die Teilnahme Einwilligungen einholen müssen, und etwa erforderliche Einwilligungen vor der Teilnahme am Juzo Gewinnspiel einzuholen und sich an die ggf. damit verbundenen Bedingungen zu halten.

Ausschluss von Teilnehmerinnen und Teilnehmer
Sobald wir den begründeten Verdacht haben, dass eine Teilnehmerin / ein Teilnehmer die Voraussetzungen gemäß Ziffern 2 und 5 nicht erfüllt, können wir diese Teilnehmerin / diesen Teilnehmer ohne weiteres von der Teilnahme an unserem Gewinnspiel ausschließen. Außerdem können wir Personen von der Teilnahme ausschließen, die versuchen, sich durch Manipulation Vorteile zu verschaffen. Etwaige Gewinne müssen wir in diesem Fall nicht ausgeben und bereits ausgegebene Gewinne können wir zurückfordern.

Haftung
Für technische Störungen übernimmt die Julius Zorn GmbH keine Haftung.

Rechtswahl / Gerichtsstand / Ausschluss des Rechtswegs
Alle Rechtsstreitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesem Vertrag ergeben, unterliegen dem deutschen Recht. Ausschließlicher Gerichtsstand ist Augsburg. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Schlussbestimmungen
Sollten die Teilnahmebedingungen unwirksame Regelungen enthalten, bleibt die Wirksamkeit der Bedingungen im Übrigen unberührt.

Datenschutzhinweise für das Julius Zorn GmbH Gewinnspiel „Buch Ja-Ja-Effekt“

Datenschutzhinweise für das Julius Zorn GmbH Gewinnspiel „Buch Ja-ja-Effekt“

Die vorliegenden Datenschutzhinweise gelten für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen der Durchführung des Gewinnspiels. In Ergänzung wird auf die Teilnahmebedingungen und die allgemeine Datenschutzerklärung der Julius Zorn GmbH, Juliusplatz 1, 86551 Aichach verwiesen.

I. Verantwortlicher
Verantwortlicher im datenschutzrechtlichen Sinn ist die:
Julius Zorn GmbH
Juliusplatz 1
86551 Aichach
Telefon: +49 (0) 8251-9010
Telefax: 0800-0835393
E-Mail: info@juzo.de

II. Datenschutzbeauftragter
Anwaltskanzlei Schenk Datenschutz Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Frau Rechtsanwältin Schenk, TÜV-zertifizierte Datenschutzbeauftragte (TÜV Süd)
Auf der Wies 18
87727 Babenhausen
Telefon: 08333-926936-0
Telefax: 08333-926936-1
Zweigstelle:
Zweigstr. 10 (Nähe Karlsplatz/Stachus)
80336 München
Telefon: 089-21543877

E-Mail: info@europajurist-schenk.com
Web: www.anwalt-datenschutzbeauftragter.de

III. Umfang und Zweck der Datenverarbeitung
Bei einer Teilnahme am Gewinnspiel verarbeiten wir folgende Daten:

– Vorname
– Nachname
– Straße und Hausnummer
– Postleitzahl und Stadt
– Land

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten der Teilnehmer zur Durchführung des Gewinnspiels.

IV. Rechtsgrundlage der Verarbeitung
Die Datenverarbeitung dient ausschließlich dem Zweck der Durchführung des Gewinnspiels der Julius Zorn GmbH. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

V. Empfänger der personenbezogenen Daten
Ihre Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegebene, es sei denn, die Weitergabe ist für die Durchführung des Gewinnspiels oder die Versendung des Gewinns erforderlich. Sämtliche Auftragsverarbeiter wurden von der Julius Zorn GmbH sorgfältig ausgewählt.

VI. Speicherdauer
Ihre im Rahmen des Gewinnspiels verarbeiteten Daten werden innerhalb von 4 Wochen nach der Beendigung des Gewinnspiels gelöscht.

VII. Betroffenenrechte
Es stehen Ihnen die in der Datenschutzerklärung genannten Rechte zu:
– Recht auf Auskunft
– Recht auf Berichtigung
– Recht auf Löschung
– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
– Recht auf Unterrichtung
– Recht auf Datenübertragbarkeit
– Recht auf Widerruf der erteilten Einwilligung
– Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehör

Was suchst Du?