Mandy
21.Dezember 2018 | Lipödem & Ernährung

Last Minute Weihnachtsgebäck

In nur wenigen Tagen ist es wieder soweit: Weihnachten steht vor der Tür! Wer kennt es nicht: soviel muss noch erledigt werden, die letzten Geschenke kaufen und verpacken, Weihnachtsbaum schmücken, Festtagsmenü vorbereiten und zum Kaffee schmecken am besten Weihnachtsplätzchen natürlich aus der hauseigenen Bäckerei. Nachfolgend stelle ich euch zwei leckere Low-Carb-Rezepte für Weihnachtsgebäck vor, welche mit wenig Zeitaufwand und somit pünktlich zu den Festtagen gebacken werden können. Viel Spaß dabei!

Cranberry Plätzchen

Zutaten:

(für 30 Stück)

75g getrocknete Cranberrys
3 Eiweiß (Größe M)
8g Stevia Zucker
2 Msp. Zimt
5 Tropfen Bittermandelaroma
125g gemahlene, abgezogene Mandeln
50g gehackte Mandeln

Zubereitung:

  • Zu Beginn Cranberrys fein hacken und bereit stellen.
  • Das Eiweiß für die Eischneemasse mit dem Mixer in einer Rührschüssel auf höchster Stufe so steif schlagen, dass ein Messerschnitt bestehen bleibt. Anschließend Stück für Stück den Stevia Zucker, Zimt und Bittermandelaroma unterschlagen.
  • Die gemahlenen und gehackten Mandeln zusammen mit den kleingeschnittenen Cranberrys vorsichtig unter den Eischnee heben.
  • Backofen vorheizen: bei Ober-/Unterhitze 140 °C; Heißluft bei 120°C
  • Die Cranberry-Mandel-Masse mit Hilfe von 2 Teelöffeln in gleich große Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtem Blech verteilen. Dabei auf ausreichend Abstand zwischen den Häufchen achten.
  • Das mit belegte Backblech in den vorgeheizten Ofen schieben und für ca. 25 Minuten backen.
  • Cranberry Plätzchen vom Backblech auf einen Küchenrost ziehen und erkalten lassen.

Pro Stück 48 kcal und 2g Kohlenhydrate

Haferflocken-Mandel-Kekse

Zutaten:

(für 40 Stück)

Für den Teig:
25g Kokosmehl
25g gemahlene Mandeln
10g Stevia Zucker
1 Päkchen Vanillin-Zucker
2 Eier
1 TL Weinstein-Backpulver
1 EL brauner Rum
125g zimmerwarme Joghurtbutter
100g gemahlene Haselnusskerne
150g kernige Haferflocken

Für den Guss:
75g Bitterschokolade

Zubereitung:

  • Für den Teig in einer Rührschüssel das Kokosmehl, gemahlene Mandeln mit dem Backpulver mischen. Stevia Zucker, Vanillin-Zucker, Eier, Rum und Butter hinzufügen. Mit einem Mixer die Zutaten kurz auf niedrigster, anschließend auf höchster Stufe für ca. 3 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Zuletzt die gemahlenen Haselnusskerne und Haferflocken unterrühren.
  • Backofen vorheizen: bei Ober-/Unterhitze 180 °C; Heißluft bei 160°C
  • Den Teig mit 2 Teelöffeln in gleichmäßigen Häufchen auf das mit Backpapier ausgelegte Blech verteilen und mit dem Löffel etwas flachdrücken. Dabei auch wieder auf ausreichend Abstand zwischen den Häufchen achten.
  • Das Backblech in den vorgeheizten Ofen schieben und für ca. 13-15 Minuten backen.
  • Haferflocken-Mandel-Kekse auf einen Küchenrost ziehen und erkalten lassen.
  • Für die Kuvertüre Bitterschokolade in einem Wasserbad schmelzen lassen. Kekse eng auf ein Blech nebeneinander legen. Die geschmolzene Glasur mit Hilfe eines kleines Löffels auf die Kekse verteilen und trocknen lassen.

Pro Stück 57 kcal und 2g Kohlenhydrate

Ich wünsche euch ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Bis zum nächsten Mal

Eure Mandy

Blogger werden

Du hast ein Lipödem, kennst Dich gut damit aus oder hast Angehörige, die ein Lipödem haben? Du schreibst gerne oder hast vielleicht schon Deinen eigenen Blog? Dann bewirb Dich bei uns als Blogger.

Jetzt Blogger werden
0 Kommentare
Kommentieren

Dein Kommentar wurde erfolgreich abgeschickt.
Der Kommentar wird in ein paar Minuten erscheinen.

Unsere Blogger

Leben mit Lipödem: Diese tollen starken Frauen erzählen Dir aus ihrem Alltag! Schau doch mal rein in ihren Blog.

Unsere Experten-Blogger

Experten zum Lipödem: Diese Spezialisten berichten aus ihrem jeweiligen Fachgebiet und stehen Dir mit ihrem Rat zur Seite.

Blogger werden

Du hast ein Lipödem, kennst Dich gut damit aus oder hast Angehörige, die ein Lipödem haben? Du schreibst gerne oder hast vielleicht schon Deinen eigenen Blog? Dann bewirb Dich bei uns als Blogger.

Jetzt Blogger werden
Netiquette

Wir wollen, dass Du von dieser Seite profitierst. Du findest hier starke Frauen, die über ihr Lipödem schreiben ‒ eine sehr persönliche und intime Sache! Deshalb bitten wir alle User um einen netten Umgangston miteinander. Vielen Dank.

8 goldene Regeln